Im Verlauf der letzten Jahre haben sich die zahlreiche bekannte Autoren und Vorleser mit großem Engagement beteiligt.

Viele von ihnen halten uns seit Jahren die Treue und präsentieren ihre jeweiligen Neuerscheinungen. Jedes Jahr kommen aber auch viele neue Autoren dazu, sodass es immer etwas zu entdecken gibt.

2016 lesen:

Andrea van Baal, Axel Barner, Angela Bernhardt, Gabriel Berger, Susanne Berkenheger, Julia Boehme, Paul Bokowski, Horst Bosetzky, Rainer Breuer, Steve Bürk, Julia und Evelyn Csabai, Ursula Dahm, Stephan von Dassel, Eugen Denisov, Tanja Dückers, Igor Dunkul, Christian Eisert, Robert Gold, Joannes Groschupf, Georg Eichinger, Jan-Uwe Fitz, Aisha Franz, Michael G. Fritz, Kirsten Fuchs, Jelena Khubbeeva, Nora Gaydukova, Andreas Grabrolle, Peter Guckes, Reinhard Fischer, Holger Haak, Stephan Hähnel, Tim Herden, André Herrmann, Doris Hermanns, Arne Hirsemann, Daniel Höra, Norbert Hummelt, Saadie Isakov,Elena Jamov, Emanuel John, Britta Jürgs, Susanne Koeszeghy, Kristjan Knall, Silja Korn, Alexander Kühne, Ralf Landmesser, Peggy Langhans, Sebastian Lehmann, Wolfgang Lode, Luciana Lousada, Clint Lukas, Thomas Manegold, Bernd Mannhardt, Dr. Diana Marrosek, Berni Mayer, Bastian Mayerhofer, Gerrit Meijer, Philip Meinhold, Oliver Ménard,  Randolf Menzel, Patricia Holland Moritz, Marina Naprushkina, Anna Opel, Hendrik Otremba, Georg Potzies, Stephanie Quitterer, Margarete Radeck, Christiane Radecke, Stephan Reich, Jutta Reike, Robert Rescue, Jörg Sader, Jutta Schauer-Oldenburg, Josef Schley, Petra Schrader, Rahim Shirmahd, Phillip Sonntag, Alexander Soth, Sven Stricker, Cally Stronk, Joachim Trapp, Martin Thoma, Ilona Troncoso, Klaus Ungerer, Thilo Urchs, Anne Voorhoeve, Sandra Volkholz-Hormess,  Veronika Weidauer, Sabine Weissler, Mikies Wessensbitter, Erika Widmaier, Udo Würtenberger und Olga Zhuck.

Dazu kommen weitere VorleserInnen und Mitwirkende, wie Berliner Theaterakteure, spontane Lesebühnen-Teilnehmer, KitaleserInnen und viele mehr.

Zudem vielen Dank an die großzügigen Bücherspenden vom Diogenes Verlag und Lappan-Verlag.

Kurzfristige Änderungen möglich!